.:. Breakbeat Paradise Recordings .:. Home

Antrag auf akteneinsicht nachlassgericht Muster

Diese Informationen sind nicht als Ersatz für Rechtsberatung gedacht. Dieses Kit wurde entwickelt, um Ihnen mit einem einfachen Antrag auf Erteilung von Nachlass zu helfen. Diese Informationen decken nicht alle verschiedenen Situationen ab, die bei der Beantragung einer Nachlasserteilung auftreten können, und die Informationen und Unterlagen, die im Antrag erforderlich sein können, können von Fall zu Fall variieren. Die Formulare in diesem Kit sind Präzedenzfälle und sollen heruntergeladen und bearbeitet werden, um relevante Informationen einzufügen und alle Anweisungen oder unanwendbaren Wörter vor dem Drucken zu löschen. Sie können diese Formulare nicht elektronisch einreichen. Sie müssen ausgedruckt, unterschrieben und bei Bedarf bezeugt und bei der Kanzlei eingereicht oder an das Register versandt werden (gegebenenfalls gegen Zahlung der Anmeldegebühr). Wenn es keine Immobilien gibt, dann sollten Sie erwägen, sich an die Vermögensinhaber (z. B. Banken, Superannuation Fonds, Versicherer) zu wenden, um festzustellen, ob sie die Vermögenswerte übertragen werden, ohne dass ein Nachlass gewährt wird. Es kann möglich sein, dass der Vermögensinhaber die Vermögenswerte überträgt, indem er ihnen die ursprüngliche Sterbeurkunde und den Testamentsnachweis vorlegt und eine Erklärung Ihres Anspruchs und/oder eine Entschädigung zugunsten des Vermögenswertinhabers unterzeichnet, falls jemand anderes später einen Anspruch geltend macht. Dies sollte in Betracht gezogen werden, insbesondere wenn der Vollstrecker der einzige Begünstigte nach dem Testament ist.

Sie müssen dem Nachlass auch eine Kopie des Inventars der Immobilie anfügen. Einige der frühen Nachlassaufzeichnungen, die sich im Besitz von Archives New Zealand befinden – die meisten über 50 Jahre alt – wurden digitalisiert und können auf der FamilySearch-Website eingesehen und gedruckt werden, bevor Sie eine Nachlasserteilung beantragen, müssen Sie eine Online-Mitteilung über Ihre Absicht veröffentlichen, einen Zuschuss im New South Wales Online Registry zu beantragen. Sie müssen mindestens 14 Tage ab dem Datum der Veröffentlichung warten, um Ihre Vorladung für den Nachlass einzureichen. Bei der Veröffentlichung Ihrer Mitteilung wird Ihnen eine Fallnummer ausgestellt. Diese Nummer sollte auf Ihre Ladung zum Nachlass eingefügt und bei der Kontaktaufnahme mit dem Gerichtsregister genannt werden. Siehe Regeln des Obersten Gerichtshofs Teil 78 Regeln 4 und 5. Die Formulare für eine Nachlassanmeldung sind die PR1AA, PR1 und PR7. Die Formulare sind in Anhang 1 der High Court Rules (externer Link) zu finden Der Supreme Court of New South Wales ist nur zuständig, wenn der Verstorbene Vermögenswerte in New South Wales zurückgelassen hat. Eine Gewährung von Nachlass wird nicht gewährt, wenn der Verstorbene kein Vermögen in New South Wales hatte.

Es ist eine gute Idee, eine beglaubigte Kopie der ursprünglichen Sterbeurkunde aufzubewahren, bevor Sie sie beim Gericht einreichen. Alternativ können Sie auch eine neue Sterbeurkunde beim NSW-Register für Geburten, Sterbefälle und Eheschließungen gegen eine Gebühr beantragen. Wenn Sie eine neue Sterbeurkunde beantragen möchten, gehen Sie auf die Website des NSW-Registers für Geburten, Sterbefälle und Eheschließungen.

11 July 2020 Uncategorized

Copyright © 2006 [ www.Breakbeat-Paradise.com ] Design & Coding by BadboE