.:. Breakbeat Paradise Recordings .:. Home

Testament Muster lebensgefährte

Auch unter dieser Klassifikation derer, die durch Umstände alleinstehend sind, sind diejenigen, die, wie er sagt, vom Menschen zu Eunuchen gemacht wurden. Das war in der Römerzeit sehr verbreitet. Es gab diejenigen, die körperlich entmachtet wurden, wie Sklaven und Tempelpriester. Aber es gibt auch andere Umstände, die ein Single-Leben erfordern: Unfälle, Inhaftierungen, und vielleicht können wir diejenigen unter dieser Klassifizierung gruppieren, die einfach nie um eine Ehe gebeten werden. Was auch immer die Umstände sein mögen, etwas, das sich ihrer Kontrolle entziehen mag, hat es ihnen unmöglich gemacht, zu heiraten. Auch dies ist im Denken Gottes nicht unvorhergesehen. Er findet Raum und Platz für solche; sie sind nicht von seiner Gnade und seiner Tätigkeit ausgeschlossen. E. G. Selwyn, The First Epistle of St. Peter (London: Macmillan, 1949), S. 185, and J.

N. D. Kelly A Commentary on the Epistles of Peter and Jude (London: Black, 1969), S. 131, s. 131, s. 131, say that Peter is referring to Genesis 18:12, the only place in the Old Testament where Sarah is reported as kurios using the title , “Herr” (oder “Meister”, “Sir” – es ist ein höflicher Begriff der Ansprache, wenn er von Menschen in einer Position der Führung oder Autorität verwendet wird, wie der hebräische Begriff adoni dahinter steht). Es ist möglich, dass Petrus sich auf diese Stelle bezieht, aber die Schwierigkeit ist, dass in diesem unmittelbaren Kontext kein Gehorsam gegenüber Abraham erwähnt wird. Es ist wahrscheinlicher, dass Petrus aus diesem einen Beispiel ableitet, dass Sarah Abraham gewöhnlich als ihren “Meister” oder “Herrn” bezeichnete, und dass dies ihre Haltung der Unterwerfung und des Respekts vor Abraham anzeigte. Dieses Verständnis würde immer noch bedeuten, dass Petrus sich auf Sarahs ganzes Lebensmuster bezieht, nicht nur auf einen Vorfall des Gehorsams. Das Übersetzte Im “schwächeren Partner” ist skeuos, was oft “Gefäß, Glas, Behälter” bedeutet, aber auch im Neuen Testament verwendet wird, um vom Menschen als “Gefäße” zu sprechen, die von Gott geschaffen wurden und für seinen Gebrauch bestimmt sind (Apg 9,15; Römer 9:21; 2 Korinther 4:7; 2 Timotheus 2:21). Es gibt hier keine abfällige oder frauenfeindliche Nuance, da die Tatsache, dass die Frau das “schwächere Gefäß” (d.h.

das schwächere der beiden) genannt wird, impliziert, dass der Mann auch als “ves”-Sel angesehen wird. Der Begriff erinnert an Gottes Schöpfung aller Menschen, Männer und Frauen, und erinnert sowohl an die menschliche Gebrechlichkeit als auch an die Verpflichtung gegenüber Gott, unserem Schöpfer. Der erste Grund für eine solche rücksichtslose Führung ist, dass es Unterschiede zwischen Mann und Frau gibt: Die Frau ist das “schwächere Schiff” (NASB) oder “schwächerer Partner” (NIV) und damit anfälliger dafür, von einem egoistischen, dominierenden Ehemann verletzt zu werden. Was die “Haushaltscodes” betrifft, so gab es Listen mit erwarteten Verhaltensweisen für Ehemänner und -frauen, Eltern und Kinder sowie Diener und Meister in der Antike, aber ein enger Vergleich der alten Listen mit denen im Neuen Testament zeigt nur sehr wenige genaue Parallelen, außer dass diese verschiedenen Gruppen genannt werden.26 Die “Form” (wenn die Autoren des Neuen Testaments sich sogar der Verwendung einer solchen Form bewusst waren) wurde ausgiebig “christianisiert” , so dass nur wenige Ähnlichkeiten bestehen. Und was wir jetzt in der Schrift haben, ist jedenfalls die moralisch bindende Autorität der eigenen Worte Gottes. Wenn wir sagen, dass keine einzigartige Autorität oder Führung für Ehemänner das Ideal war, sondern dass Petrus den kulturellen Erwartungen nachgab und es versäumte, dieses Ideal zu lehren, dann scheint dies Den Mut und die Integrität des Petrus zu beeinträchtigen, denn es impliziert, dass Petrus bereit war (und auch Paulus!), den Christen zu befehlen, einem sündigen, subchristlichen Verhaltensmuster in ihren Häusern zu folgen – eine höchst unwahrscheinliche Vorgehensweise für diejenigen, die daran gewöhnt sind, gegen die Flut zu laufen! Darüber hinaus impliziert es, dass Gott den Christen befehlen würde, einem sündigen Muster der Ehe zu folgen, nur um Ungläubige zum Evangelium zu locken – etwas, das mit Gottes eigenem Muster unvereinbar ist, seinem Volk zu sagen, dass es moralisch rechtschaffene Mittel einsetzen soll, um gerechte Ziele zu erreichen. Wir können zu dem Schluss kommen, dass beide Versuche, die Kraft der Weisungen des Petrus heute zu vermeiden, nicht überzeugend sind. Er betrachtet hier das ganze Muster des Lebens: Ehe, Trauer, Freude, Geschäftsleben, Handel und Industrie, alles, was die Welt ist.

11 August 2020 Uncategorized


Notice: compact(): Undefined variable: limits in /home/pedersen/public_html/recordings/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 860

Notice: compact(): Undefined variable: groupby in /home/pedersen/public_html/recordings/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 860

Copyright © 2006 [ www.Breakbeat-Paradise.com ] Design & Coding by BadboE

News Slideshow

Categories

  • No categories

Calendar

August 2020
M T W T F S S
« Jul    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31